Drucken

Gerätehaus

Mit dem Bau des Mehrzweckgebäudes und Gerätehauses der FF-Arnbach wurde im Jahre 2009 begonnen und im Frühjahr 2011 fertiggestellt und feierlich eingeweiht.

Das Gebäude verfügt über einen kompletten, abgeschlossenen Bereich für die Freiwillige Feuerwehr.

Weitere zusätzliche Räumlichkeiten stehen als Gemeinschaftsräume zur Verfügung, wie ein teilbarer Kameradschaftsraum, eine Küche mit voller Ausstattung und einer eigenen WC-Anlage für Damen und Herren.

Die Beheizung des Gebäudes erfolgt durch eine zentrale Pelletsanlage.

Der Feuerwehrbereich hat eine große Fahrzeughalle mit Garderobenkästen für 60 Feuerwehrleute, einen großzügig angebauten Waschraum, eine Werkstatt, einen Atemschutzraum, einen Lagerraum mit Reservegeräten sowie den angrenzenden Pelletslagerraum.

Weiters befindet sich im EG auch noch der Kommando- und Funkraum mit der Florianstation (Funkstation), dem Heizraum, einem Abstellraum, WC-Anlagen für Damen und Herren.

Im Außenbereich befindet sich der Katastrophenlagerraum.