Drucken

Maibaumverlosung 2019

Herzliche Einladung zur Maibaumverlosung 2019 - am Pfingssonntag den 9.6.2019 - 14:00 Uhr im FF-Magazin in Arnbach

Unterhaltung mit dem "Villgrater Duo"

Einladung

Drucken

Herbstübung

Am Freitag den 14.9.2018 fand die erste Herbstübung der Gruppen Dorf und Huben statt.

Von GrpKdt. Peter Troyer wurde eine sehr interessant Übung geplant - Waldbrand in einer Höhenlage von ca. 1900 m - Wasserentnahme aus dem Frauenbach unter erstmaligem Einsatz eines Schwimmsaugers.

Dabei war die Wasserentnahme sowie das Arbeiten bei Nacht im Wald eine große Herausforderung, was aber trotz schwierigem Gelände sehr gut gelungen ist.

 

Drucken

Blitzeinschlag

Am Samstag den 14.7.2018 - ca. 19:30 Uhr hat im Bereich unterhalb des Helmhauses ein Blitz eingeschlagen.

Vom Tal aus war das Feuer und die starke Rauchentwicklung deutlich zu sehen sodass an die Leitstelle Tirol ein Brandmeldealarm eingangen war.

Die Feuerwehren Arnbach und Sillian wurden über die Sirenen alamiert.

Jedoch war zu diesem Zeitpunkt der Regen noch sehr spärlich sodass von der Einsatzleitung unter Kdt. Harald Bachlechner mit einem Trupp der FF- Arnbach und FF-Sillian die Brandstelle in ca. 1900 m Seehöhe ausgekundschaftet wurde.

Die Feuerwehren Arnbach und Sillian blieben bis Brandaus in Bereitschaft.

 

 

Drucken

Maibaumverlosung 2018

Am Sonntag den 3.6.2018 fand im Feuerwehrhaus in Arnbach die Verlosung des Maibaumes 2018 statt.

Kdt. Harald Bachlechner bedankte sich bei den vielen Spendern, welche im Zuge der Verlosung auch namentlich genannt wurden, im besonderen bei der Nachbarschaft Arnbach, für den Maibaum.

Der weitere Dank galt den vielen Loskäufern sowie dem zahlreich erschienen Publikum.

Musikalisch umrahmt wurde die Verlosung von den "Sillianer Buibm".

Herzliche Gratulation den zahlreichen Gewinnern!

 

Drucken

Frühjahrs-Hauptübung 2018

Am Freitag den 18.5. fand die Frühjahrs-Hauptübung der FF-Arnbach statt.

Brandannahme - Brand im Keller des  "Alpenhotel Weitlanbrunn" mit 4 vermissten Personen.

Als Einsatzleiter, war Kdt.Stv. Josef Walder jun. im Einsatz. 

Weitere Wehren wurden alarmiert - die FF-Sillian mit Tankwagen und MTF sowie die FF-Winnebach mit Tankwagen.

Die Wasserversorgung mit Wasserentnahme aus der Drau, erfolgte über eine Relaisleitung mit 2 Pumpen durch die FF-Arnbach.

Es war für alle Beteiligten eine sehr interessante und aufschlussreiche Übung.

Danke an die Nachbarwehren für das Mittun bei der Frühjahrs-Hauptübung.

 

 

 

Drucken

Märzübung in Winnebach

Übung der FF-Winnebach am Freitag den 2. März 2018 - 20:00 Uhr;

Übungsannahme - Brand im Keller der Tischlerei Comploi in Winnebach, 3 vermisste Personen und 1 Person ist in einen Schacht gestürzt.

Die gesamte Wehr der FF-Winnebach war im Einsatz sowie die FF-Arnbach, Gruppe Dorf wurde als Atemschutzunterstützung angefordert.

Die Anforderung der FF-Arnbach erfolgt über Funk.

Die Übung wurde aufgrund der kalten Temperaturen ohne Wasserführung durchgeführt. Die Übung ist sehr zufriedenstellend verlaufen.

Die Abschlussbesprechung erfolgt in der Tischlereiwerkstätte von Markus Comploi und die aufgezeigten Übungsmängel wurde ausführlich besprochen.

Hier einige Bilder;

 

Drucken

Jahreshauptversammlung 2018

Am 12. Jänner 2018 fand im FF-Magazin Arnbach, die 85. Jahreshauptversammlung der FF-Arnbach statt.


Kdt. Harald Bachlechner konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen - Bezirkshauptfrau Dr. Olga Reisner, Bezirkskommandant Herbert Oberhauser, Bezirksinspektor Franz Brunner, Abschnittskommandant Franz Walder, von der Polizeiinspektion Sillian, Postenkommandant Jakob Ebner, von der FF-Sillian Kommandant Gottfried Weitlaner, von der FF-Winnebach Kommandant Jürgen Bergmann und Stellvertreter Manuel Walder, vom Roten-Kreuz Ortsstelle Sillian, Markus Glahn, von der Bergrettung Sillian Michael Kraler und Christian Trojer sowie die fast vollzählige Manschaft der FF-Arnbach.


Von Kdt. Harald Bachlechner und Stv. Josef Fürhapter konnte ein umfangreicher Tätigkeitsbericht über das abgelaufene Jahr 2017 vorgetragen werden. Zahlreiche ehrenamtliche Stunden wurden von den Mitgliedern der Feuerwehr Arnbach als Hilfestellung für die Menschen in unserem Dorf, geleistet.


Kassier Peter-Paul Weitlaner konnte einen erfreulichen Kassabericht vortragen. Der Ausschuss wurde einstimmig entlastet.


3 Jungfeuerwehrmänner, Rainer-Pranter Leonardo, Rieger Raul und Tempele Josef jun. wurden angelobt und zu Feuerwehrmännern befördert.
Außerdem konnten noch weitere Beförderungen ausgesprochen werden:
Alois Fürhapter und Johannes Pranter zum Oberfeuerwehrmann
Lukas Vollgger zum Löschmeister.


Franz Fürhapter wurde für 25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen geehrt.
Für 40 Jahre Tätigkeit im Feuerwehr und Rettungswesen wurde geehrt:
Peter Scherer, Johann Fuchs, Anton Fürhapter, Rudolf Hackhofer, Johann Hofmann sen. Konrad Senfter und Johann Vollgger
Das Verdienstzeichen des Bezirkes in Silber wurde an Johann Fuchs, für seine 30jährige Tätigkeit als Kassier und das Verdienstzeichen in Bronze an Josef Fürhapter, scheidender Kommandant-Stellvertreter, verliehen.
Auch gab es ein kleines Präsent an die Kameraden, welche im Jahr 2017 einen runden Geburtstag gefeiert haben.


Die Neuwahlen wurde von Bgm. Hermann Mitteregger durchgeführt. Es lag lediglich ein Wahlvorschlag des Feuerwehrausschusses vor und Harald Bachlechner wurde neuerlich zum Kommandanten der FF-Arnbach gewählt.
Zum Stellvertreter wurde Josef Walder jun. gewählt. Als Schriftführer konnte für die 5-jährige Funktionsperiode Johann Schönegger, als Kassier Peter-Paul Weitlaner bestätigt werden.
Nach den Ansprachen der Ehrengäste schloss der wiedergewählte Kommandant Harald Bachlechner den offiziellen Teil der 85. JHV mit dem Leitspruch
"Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr" ab und lud die Anwesenden zum gemütlichen Beisammensein ein.

 

Drucken

Brand bei Binter in Erlach

Ein Brand hat am 28.5.2017 das Wohn- und Wirtschaftsgebäude Binter in Arnbach gänzlich zerstört.

Die Feuerwehren Arnbach, Sillian, Panzendorf, Außervillgraten und Winnebach waren im Einsatz.

Die umliegenden Gebäude konnten geschützt werden. Massive Probleme bereitete der angrenzende Wald.

Dieser konnte durch den Einsatz von 3 Hochdruckfässern, eines Hubschraubers sowie massiver Einsatz der gesamten Wehren in Schach gehalten werden.

Von Seiten der FF-Arnbach, ein großer Dank an die gute Zusammenarbeit an die alarmierten Wehren, an die Abschnitts- und Bezirksvertretung, den Baulichtorganisationen Rettung, Notarzt und Polizei sowie an die Tinetz.

 

Drucken

Hubschrauberübung - Mooshofalm AV

Am Samstag den 22.4.2017 fand in Außervillgraten eine Hubschrauberübung, mit der Brandannahme Waldbrand im Bereich Mooshofalm - Reiteralm, statt.

Alle Feuerwehren des Abschnittes Oberland, sowie Flugretter, BFI und BKD, Förster und Bgms waren zur Übung eingeladen.

Die Feuerwehr Arnbach war mit 1 KLF und 3 Mann mit dabei - Reinhold Schönegger, Josef Walder jun. und Stefan Walder.

Hier einige Bilder;

Drucken

Atemschutz-Leistungsprüfung 2017

Am Samstag den 25.3.2017 fand in der Feuerwehr in Lienz die Atemschutzleistungsprüfung es Bezirkes Osttirol statt.

Von der FF-Arnbach waren 2 Trupps am Start - 1x Bronze und 1x Silber.

Die vielen Proben haben sich gelohnt - herzliche Gratulation - beide Trupps haben die Prüfung bestanden.

Bronze:

Philipp Fuchs - Thomas Fuchs - Peter-Paul Scherer

Silber:

Harald Bachlechner (Kdt) - Markus Leiter - Josef Walder